eatswords

ALL OUT

Digitalkampagnen für die Gleichstellung von Homo-, Bi- und Transexuellen.

Das Internet ermöglicht Digitalkampagnen in kürzester Zeit weltweit große Menschenmassen zu erreichen. All Out beweist dies und vermittelt eine klare Online-Botschaft: Gleichstellung für Homo-, Bi- und Transsexuelle. Ziel von All Out ist es, eine Welt zu schaffen in der niemand aufgrund seiner sexuellen Orientierung Familie, Freiheit, Sicherheit oder Ehre aufgeben muss. Auf vier Sprachen gibt die Website Informationen zu ihrer Online-Kampagne, wie man sich engagieren und beteiligen kann. Online werden über All Out weltweit Flashmobs, E-Petitionen und Demonstrationen organisiert – innerhalb von Sekunden. Über diese Tools und soziale Netzwerke wurden so viele, viele Menschen mobilisiert: Im September 2015 hatten bereits über 2,2 Million Menschen teilgenommen. Die Digitalkampagne hat es ermöglicht, Menschen aus jedem Land der Welt zu aktivieren. Der Kampf für Freiheit und geschlechtliche Selbstbestimmung geht weiter und Dank des Internets Tag für Tag schneller.

©flickr/ Olivier Ortelpa

Digitalkampagnen

Virtuelle Petitionswellen schwappen durch das Internet. Denn über Digitalkampagnen kann jeder die Massen für sein Anliegen mobilisieren.

Zum Trend
Alle Trends