© flickr / worldbank

Carebnb

Ermögliche einem Ebola-Erkrankten eine Nacht inklusive Behandlung in einem Versorgungscamp.

Auf Airbnb kannst Du eine Übernachtungsmöglichkeit für Dich selbst buchen. Auf Carebnb buchst Du eine Nacht inklusive Behandlung zugunsten eines Ebola-Erkrankten. Mit Deiner Spende entscheidest Du selbst, wie viele Nächte Du einem Betroffenen in einem der angebotenen Behandlungszentren ermöglichst.

Bisher lassen sich nur drei Camps in Liberia, Sierra Leone und Guinea unterstützen. Eine Nacht inklusive Behandlung kosten 10 Dollar. Demgegenüber stehen zwei zu unterstützende Krankenhäuser in Texas und Madrid. Kostenpunkt pro Nacht: 150 Dollar. Mit bewusster Provokation machen die Verantwortlichen auf die verheerenden Zustände der westafrikanischen Camps im Vergleich zu den luxuriösen Krankenhäusern in den USA und Europa aufmerksam. Während unter der Rubrik Ausstattung in den Krankenhäusern WLAN, Pools, Klimaanlage und Frühstück zu finden sind, werden in den Camps Eimer, Matratzen, Wasser und Toilettenpapier aufgelistet. Den fiktiven aber durchaus authentisch wirkenden Besucherrezensionen der Camps stehen zynisch geschriebene Lobpreisungen auf die Krankenhäuser gegenüber. Auf der Seite wird jedoch nicht deutlich, an wen genau das gespendete Geld geht oder transparent aufgezeigt, ob und wem man wirklich eine Nacht in einem der Ebola-Camps Westafrika finanziert hat.

carebnb.io

carebnb.io

carebnb.io

carebnb.io

Online Fundraising

Online Fundraising etabliert sich als ein wichtiger Standard des Spendensammelns

Zum Trend
Alle Trends