©flickr/ McKay Savage

Conexión Colombia

Die erste Online-Spendenplattform aus Kolumbien.

Conexión Colombia war das kolumbianische Pendant zu betterplace.org. Die Online-Spendenplattform wurde 2003 gegründet und in 11 Jahren über 25 Millionen US-Dollar an soziale Projekte in Kolumbien weitergeleitet. Die Plattform wurde 2014 eingestellt, die Gründe blieben unklar.

Die Projekte auf der Plattform sind kleine lokale Initiativen – insgesamt haben über 7.000 Menschen von den Spenden profitiert. Ursprünglich war das Projekt gedacht, um Spenden aus der kolumbianischen Diaspora für Projekte in der Heimat zu mobilisieren. Die meisten, Geld-, Sach- und Zeitspenden kamen aber aus Kolumbien selbst, gefolgt von Mexiko, den USA, Spanien, Frankreich und dem UK. 100 Prozent der Spenden wurden weitergeleitet. Die Spender konnten Conexión Colombia dabei mit einer Mitspende von beispielsweise fünf Prozent der Spende unterstützen. Die Plattform kooperierte außerdem mit verschiedenen Unternehmen wie DHL Express, Avianca. CredibanCo, Caracol Televión, PWC etc. In der Rubrik Ergebnisse wurden alle Zahlen und Projektberichte veröffentlicht.

conexioncolombia.com

conexioncolombia.com

Online Fundraising

Online Fundraising etabliert sich als ein wichtiger Standard des Spendensammelns

Zum Trend
Alle Trends