© flickr / michaelpollak

First Access

Mikrokredite für Kleinunternehmer per Handy.

Das social business "First Access" hat einen Algorithmus entwickelt, der per Handydaten die Kreditvergabe an Kleinunternehmer prüft. Der Kreditbewerber muss einfach per SMS seine Daten freigeben. Der Service ermittelt anschließend ob die Person kreditwürdig ist und in welcher Höhe ein Kredit ausgezahlt werden könnte. Auch die Auszahlung wird übers Handy geregelt. Das spart den Mikrokreditinstituten Zeit; und Gelder erreichen schneller die Kreditnehmer.

Wir haben über dieses Projekt auch ausführlich gebloggt. Diesen Case haben wir auf unserer Forschungsreise, dem lab around the world, entdeckt.

firstaccessmarket.com

firstaccessmarket.com

Finanzielle Inklusion

Weltweit erhalten immer mehr Menschen durch ihr Handy zum ersten Mal Zugang zu Finanzgeschäften – ohne je eine Bank zu betreten.

Zum Trend

mAgri: Bauern empowern!

Wer Handys sät, erntet SMS: Kleinbauern in armen Ländern verschaffen sich per Handy Zugang zu wichtigen Infos.

Zum Trend

Trade statt Aid

Armen Menschen wird Hilfe nicht geschenkt, sondern verkauft. Oder sie machen sich selbstständig.

Zum Trend

Big Data for Good

Die Digitalisierung des Alltags führt zu unermesslichen Datenmengen.

Zum Trend
Alle Trends