FitForFood Campaign

Bei dieser Fitnesskampagne wurden Kalorien für einen guten Zweck verbrannt.

Neues Jahr, neue Vorsätze. Ein paar Wochen später werden diese bereits wieder verworfen. Genau an diejenige „Vorsatzverwerfer“ richtete sich die FitforFood-Kampagne des amerikanischen Smart Band Herstellers Fitbit. In Zusammenarbeit mit Feeding America startete im Februar 2015 die Aktion Burn Calories, give calories.

Wer mitmachen wollte, meldete sich einfach an und ließ einen Monat lang über sein Fitbit seine verbrannten Kalorien zählen. Wenn innerhalb eines Monats insgesamt eine Milliarde verbrannte Kalorien zusammenkamen, gibt Fitbit diese in Form von 1,5 Millionen Mahlzeiten an Feeding Ameria zurück. Bereits nach zwei Wochen wurde das Ziel mit Hilfe von über 106.000 Teilnehmern erreicht und war somit ein voller Erfolg.

© flickr / generalmills

© flickr / generalmills

fitbit.com

fitbit.com

Verkaufen mit Herz

In materiell gesättigten Gesellschaften sind Produkte, die Gutes tun, im Trend. Die Firma poliert ihr Image, der Kunde sein Gewissen.

Zum Trend
Alle Trends