© Homehero

Home Hero

Diese Plattform hilft, einfach und schnell eine zuverlässige Pflegekraft für Angehörige zu finden.

HomeHero erfindet die schwierige Suche nach einem zuverlässigen Betreuer für ältere Verwandte komplett neu. Die US-Website hat alles von der Suche und Rekrutierung bis hin zur Betreuung und Bezahlung automatisiert, um die Suche nach einer Pflegekraft für die Liebsten zu vereinfachen. Sie verfügt über eine umfangreiche Datenbank von hunderten geprüften Pflegern, die man nach Geschlecht, Sprache, Fähigkeiten, Zertifizierungen und Ort auswählen kann. Jeder dieser Betreuer lädt Videos, Referenzen und Bewertungen hoch - dadurch wird ein passender meist in weniger als 48 Stunden gefunden.

Neben der Datenbank hat die Website eine zweite Funktion: eine umfassende Verwaltungsplattform für die Altenbetreuer, die über diese mithilfe des Festnetztelefons des Pflegebedürftigen Arbeitsbeginn und  -ende registrieren können. Dieses System mit Zeiterfassung ermöglicht nicht nur die Online Lohnzahlung, womit Streitigkeiten über die Stundenanzahl der Vergangenheit angehören. Die Betreuer geben per Sprachnachricht auch eine tägliche Zusammenfassung über die Aufgaben, die sie erledigt haben, und können festhalten, welche Schwierigkeiten sie hatten. Damit garantieren sie Angehörigen eine ständige Kommunikation.

Die Leistungen von HomeHero umfassen Essen zubereiten, Wäschewaschen, Hilfe im Haushalt, Tagesbetreuung und Körperflege sowie eine Fachunterstützung für Menschen mit Alzheimer oder Demenz. Für diese spielt das Leben im eigenen Zuhause eine besonders wichtige Rolle.

Der Pflegemarkt wird durch den bevorstehenden Renteneintritt der 76 Millionen starken amerikanischen Babyboom-Generation schnell wachsen: während das Durchschnittsalter von älteren Menschen, die von ihrem Zuhause in ein Pflegeheim umziehen, in den letzten 30 Jahren von 74 auf 90 gestiegen ist, beträgt deren durchschnittliche Entfernung zu den nächsten Angehörigen nun rund 90 Kilometer. Das bedeutet, dass viel mehr Menschen auf professionelle Tagespflege angewiesen sind.

Das Startup, das seinen Sitz in Los Angeles hat und von MySpace Chef Mike Jones' Startup-Inkubator Science Inc. unterstützt wird, wurde von Kyle Hill und Mike Townsend gegründet, nachdem Hill große Probleme hatte, eine geeignete Pflege für seine Großmutter zu finden. Das Unternehmen will schnell in den USA expandieren. "Es ist großartig, eine neue Herangehensweise für eine Branche zu finden, die sehr alt ist und fast ausschließlich offline existiert", sagt Hill.

Diesen Case haben wir im Social Tech Guide entdeckt. Übersetzt aus dem Englischen hat ihn freundlicherweise unsere Zeitspenderin Kristin Mehner.

homehero.org

homehero.org

homehero.org

homehero.org

homehero.org

homehero.org

homehero.org

homehero.org