© flickr / hackNY.org

iMentor interactive

Ein wirklich ausgeklügeltes Online-Mentoring Programm.

Dieses Mentorenprogramm startete 1999 mit 49 Schülern. Mittlerweile betreut es jährlich rund 1.800 Schüler in New York und zwar mit großem Erfolg: 85 Prozent der Programmteilnehmer machen einen Highschool-Abschluss, das sind 20 Prozent mehr als der USA-weite Durchschnitt. Aber damit nicht genug. Damit auch Schüler aus anderen Regionen an einem derartigen Programm teilnehmen können, hat iMentor ein eigenes digitales Verbreitungsprogramm, iMentor interactive (iMi) aufgesetzt.

Seit 2007 gibt es iMi, das interessierten Schulen und Organisationen alle Tools für die Umsetzung eines Mentorenprogramms zur Verfügung stellt. Dazu gehört ein Programmplan, regelmäßige Beratunsgangebote und als Herzstück, eine Online-Plattform. Auf dieser Plattform, die jeweils mit dem Logo der Partnerorganisation erscheint, können sich Schüler und Mentoren mit einem ausführlichen Profil registrieren und werden anschließend nach Vorlieben und Fähigkeiten zusammengebracht – dass die Paare gut zusammen passen, ist für iMentor nämlich der Schlüssel zum Erfolg des Programms.

Zu den weiteren Nutzungsmöglichkeiten der Plattform gehören auch Diskussions-Vorlagen (beispielsweise zum Thema Berufseinstieg), die als Grundlage für mindestens wöchentlichen E-Mail Austausch über die Plattform genutzt werden können. Außerdem gibt es auch noch eine Kalender-Funktion, die dazu animieren soll, Schüler zu bestimmten Veranstaltungen einzuladen und so nützliche Netzwerke aufzubauen. In den Metriken der Plattformen können die Organisationen und iMentor sehen, wie oft Mentoren und Schüler tatsächlich zusammen kommen und zur Verbesserung des Programms regelmäßig Evaluierungs-Umfragen über die Plattform durchführen. Ein Wirkungsanalyse-Tool ist also gleich integriert. Eine gute Idee, für die sich bisher 17 Partner und 1500 Mentor-Mentee-Paare Amerikaweit begeistern konnten. Und das Wachstum soll weiter gehen: In den nächsten fünf Jahren, sollen jedes Jahr zehn Partner hinzu kommen, sodass in 2018 fast 12.000 aktive Mentor-Mentee-Pare an dem Programm teilnehmen sollen.

iMentor.org

Digitalskalieren

Das Internet bietet viele Tools und Möglichkeiten, mit denen Organisationen wachsen können.

Zum Trend
Alle Trends