© flickr / gerrydincher

JustGiving

Eine der ersten Online-Spendenplattformen der Welt. Und bis heute eine der erfolgreichsten.

Seit dem Jahr 2000 kann jeder über JustGiving für die Organisation oder den guten Zweck seiner Wahl Spenden sammeln. Vor allem die eigentlichen Unterstützer der Organisationen werden zu Fundraisern und Multiplikatoren, wenn sie Spendenaktionen starten und in ihrem Umfeld zum Mitmachen aufrufen. Viele laufen einen Marathon und erreichen dabei ein selbst gesetztes Spendenziel, andere legen sich in eine mit Bohnensuppe gefüllte Badewanne, wenn Freunde eine bestimmte Summe für krebskranke Kinder zusammenbekommen.

JustGiving ist aber auch eine der erfolgreichsten Spendenplattformen, weil der Staat Großbritannien jede Spende durch ein so genanntes Gift Aid erhöht. So werden aus 10 gespendeten Pfund 12,50. Nachdem JustGiving 5% Gebühr abgezogen hat, ist die Spende immernoch höher als die rusprünglichen 10 Pfund – ein direkter Anreiz zum Spenden und gutes Finanzierungsmodell für die Plattform.

So konnten über JustGiving in den letzten 15 Jahren umgerechnet über 3 Milliarden Euro spenden gesammelt werden (Stand: September 2015). Jeden Monat legen etwa 42.000 Menschen eine Aktionsseite an und sammeln in ihrem Umkreis spenden (weitere Zahlen).

https://home.justgiving.com/

https://home.justgiving.com/

https://home.justgiving.com/

Mitmachen

Mitmachen ist Teil der digitalen Lebensart. Nie war es so leicht, sich einzumischen, zu helfen oder einfach mitzumachen.

Zum Trend
Alle Trends