© flickr / vonkinder

letrasalmar

Das Beispiel aus Kolumbien zeigt, wie digitaler Kulturaustausch funktioniert.

Die Stadtteilbibliothek Fernando Gomez Martinez ist ein wirklicher Pionier digitaler Integration in Kolumbien: Hier gibt es neben dem Bibliotheksbestand  verschiedene Computerkurse für Menschen mit Behinderung (alternatives Schreiben und Lesen) sowie spezielle Hardware (Tastaturen und Mäuse) für Personen mit motorischen Einschränkungen.

Ein wirklich schönes Beispiel digitaler Integration ist letrasalmar – ein Leseclub für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, die einen Partner-Leseclub in Barcelona haben und sich über kolumbianische und spanische Lektüre und Kultur austauschen. Auf der liebevoll gestalteten Homepage finden sich außerdem Bilder und kurze Texte über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in den beiden Partnerstädten. Alle zwei Wochen wird außerdem miteinander geskypt.

Diesen Case haben wir auf unserer Forschungsreise Lab around the world entdeckt.

letrasalmar.net

letrasalmar.net

© flickr / World Bank Photo Collection

© flickr / World Bank Photo Collection

Bildung für alle

Online-Lernangebote mischen den Bildungssektor auf – und bringen enormes soziales Potential mit sich.

Zum Trend
Alle Trends