©flickr / Elliott Brown

Logistimo

Medikamenten-Management per Handy für Kliniken in Indien.

Das Unternehmen Logistimo hat ein cloudbasiertes Logistiksystem entwickelt, das mit einfachen Mobiltelefonen funktioniert und den Menschen hilft, zum richtigen Zeitpunkt das richtige Medikament zur Hand zu haben. Das System ist einfach: Ärzte, Pfleger oder Apothekerinnen legen mit Hilfe des Handy-Menüs eine Liste der Medikamente im Lager an und schicken sie per SMS an eine zentrale Datenbank. Die Daten werden automatisch in Echtzeit aktualisiert. Wann immer die Mediziner etwas aus dem Lager nehmen, oder neue Ware eintrifft, tragen sie das ebenfalls per SMS ein. Anhand dieser Daten berechnet die Software von Logistimo, wann ein Medikament nachbestellt werden muss und schickt eine SMS mit Empfehlungen für die Nachbestellung. Die Logistimo-Software kommt in Gesundheitszentren mit einer Patientenreichweite von insgesamt 6 Millionen zum Einsatz. Dieses einfache System ist so überzeugend, dass die WHO es mittlerweile auch für die Nationale Impfkampagne im Südsudan und für die HIV-Versorgung von Frauen in der Demokratischen Republik Kongo nutzt und adaptiert.

Diesen Case haben wir auf unserer Forschungsreise, dem lab around the world, entdeckt.

logistimo.com

logistimo.com

Big Data for Good

Die Digitalisierung des Alltags führt zu unermesslichen Datenmengen.

Zum Trend

Echtzeit

Das Leben ist live und wird fast ebenso schnell kommuniziert. Auch NGOs müssen in Echtzeit berichten und schneller auf Anfragen reagieren.

Zum Trend

Doc Handy

Über Mobilfunk werden zunehmend Gesundheitsdienstleistungen in abgelegenen Gebieten abgewickelt.

Zum Trend
Alle Trends