©flickr / McKay Savage

Next Drop

In Indien immer wissen, wann es Wasser gibt.

Fließendes Wasser ist in indischen Großstädten eigentlich kein Luxusgut mehr – nur weiß man nie, wann und für wie lange es aus dem Hahn kommt. Bislang haben indische Wasserversorger kein System gefunden, um die ständige Versorgung zu sichern. Aber soll man stattdessen einfach stundenlang vorm Wasserhahn warten? Gut, dass die Gründer von Nextdrop aushelfen – mit einem SMS-Dienst. Per Kurznachricht bekommen die Bürger die Information, wann und wie lange es bei ihnen Wasser gibt, und können Feedback über die Qualität der Versorgung geben. Und der Wasserversorger bekommt von Nextdrop Echtzeitdaten über den Wasserverbrauch.

nextdrop.org

nextdrop.org

Echtzeit

Das Leben ist live und wird fast ebenso schnell kommuniziert. Auch NGOs müssen in Echtzeit berichten und schneller auf Anfragen reagieren.

Zum Trend
Alle Trends