©flickr / J. Nathan Matias

NGO 2.0

Online-Nachhilfe für kleine NGOs in China.

NGO 2.0 ist ein Bildungsprogramm von Freiwilligen, das kleinen NGOs in China helfen will, ihre digitalen Kompetenzen und Social Media-Fähigkeiten auszubauen. Dabei ist die Online-Plattform vor allem in den vergessenen Regionen Chinas tätig, wo von der Tech- Szene Pekings oder Shanghais nicht mehr viel ankommt.

Das Angebot der Initiative besteht aus mehreren Komponenten. Workshops richten sich einerseits an NGOs, die bereits Websites haben und bieten diesen Ideen zur Nutzung von Web 2.0 und strategische Tipps. In anderen Workshops werden auch die angesprochen, die überhaupt nicht online aktiv sind.

Des Weiteren will NGO 2.0 die Kommunikations- sowie Netzwerkfähigkeiten der NGOs mittels eines Kartenprojekts untereinander verbessern und darüber hinaus NGOs und CSR-Projekte zusammenführen. NGOs geben hier ihre Bedürfnisse an, CSR- Projekte offenbaren ihre Mittel.

Ein NGO-Ranking bewertet Punkte wie Transparenz, Kommunikations-Potential bei NGOs, um potentiellen Spender-Firmen dabei zu helfen, den richtigen Partner zu finden.

http://www.ngo20.org/?lang=en

http://www.ngo20.org/?lang=en

Glasklar (Transparenz)

Glasklar ist ein Megatrend, der durch das Internet an Bedeutung gewinnt und auch als Anspruch an den sozialen Sektor wächst.

Zum Trend
Alle Trends