©flickr / Tsemdo Thar

Tencent Gongyi

Das Engagement-Portal des chinesischen IT-Giganten Tencent.

Tencent Gongyi ist der Name des Engagement-Portals des chinesischen IT-Giganten Tencent, dessen Kerngeschäft eigentlich bei sozialen Netzwerken, Instant-Messaging, Online Payment etc. liegt. Auf der Tencent-Plattform können 15 große, staatlich anerkannte Organisationen Spenden sammeln. Offiziell dürfen in China nur diese überhaupt Spenden sammeln. Daneben gibt es einen großen Pool von ca. 700 kleinen Grassroots-NGOs, die sich auf der Plattform bewerben. Dazu brauchen sie nur einen einfachen Identitätscheck zu durchlaufen und dürfen keine Ziele verfolgen, die „nationalen Interessen“ zuwider laufen.

Durch die Einbindung der Tencent-Dienste QQ (Chinas größtem sozialem Netzwerk), WeChat (einer Instant-Messaging-App) und dem Bezahldienst Tenpay (ähnlich wie Paypal) hat es die Spendenplattform zu enormer Popularität gebracht. 10 Millionen Nutzer nutzen die monatliche Spenden-Abo-Funktion. Seit der Gründung nach dem verheerenden Erdbeben in Sichuan im Jahr 2007 konnten insgesamt über 500 Millionen Yuan aufgebracht werden (Stand: September 2015).

http://gongyi.qq.com/

http://gongyi.qq.com/

Online Fundraising

Online Fundraising etabliert sich als ein wichtiger Standard des Spendensammelns

Zum Trend
Alle Trends