©flickr / Patrik Nygren

Track me not

Dieses Programm verwischt Deine Spuren im Internet.

TrackMeNot ist eine sehr einfache und schlanke Erweitung für den Browser, der verhindert, dass die Such-Eingaben von Internetnutzern durch Programme nachverfolgt werden können. Es verschlüsselt die Daten dabei nicht, sondern nutzt eine ganz andere Strategie: durch Lärm und Verwirrung.

Denn mithilfe des Programms werden die eigentlichen Sucheingaben in einem Gewirr von vielen falschen Hinweisen einfach versteckt – sie sind noch vorhanden, aber nicht von den anderen zu unterscheiden.

TrackMeNot kann für Firefox und Chrome verwendet werden. Seit den Enthüllungen von Edward Snowden ist das Programm sehr beliebt, um sich gegen die extensive Überwachung durch Unternehmen oder staatliche Behörden zu schützen.

©flickr / Aftab Uzzaman

©flickr / Aftab Uzzaman

© Track Me Not

© Track Me Not

Daten für alle

Daten werden nicht nur veröffentlicht, sondern auch aufbereitet, damit alle sie nutzen können.

Zum Trend
Alle Trends