©flickr / Bundesministerium für Europa, Integration und Äusseres

Vladometr

Wahlversprechen von Ukrainischen Politikern werden hier dokumentiert und bewertet.

Vladometr ist eine redaktionell geführte Informations- und Bewertungsplattform aus der Ukraine, wo öffentliche Versprechen von Politikern überprüft und bewertet werden. Dazu sind auf Vladometr Aussagen von Politikern gelistet, die nach Personen oder Parteien geordnet und bewertet werden können. Zudem werden Meinungen von „Experten“ aus den Bereichen Politik, Gesellschaft und Wirtschaft zu einzelnen Versprechen und deren Umsetzung gesammelt und ausgewertet. Kleine, farbige Symbole verraten dann, ob ein Versprechen in Bearbeitung ist, es umgesetzt oder gebrochen wurde oder ob sich ein Kompromiss gefunden hat. Die Spitzenreiter der Kategorien Heilige, Teufelchen, Publikumslieblinge und Newcomer werden dann auf der Startseite aufgeführt. Natürlich will keiner Teufelchen sein. Die Betreiber – vor allem Journalisten – geben an, die Plattform gegründet zu haben, um einen unabhängigen Gegenpol zur ukrainischen Medienlandschaft zu schaffen, die sich fest in der Hand der Oligarchen befinde.

Hinweis: In letzter Zeit wurde es international etwas ruhig um das Vladometr. So verschwanden etwa Berichte amerikanischer Zeitungen ohne weitere Erklärung aus deren Online-Präsenzen. (Stand: September 2015)

http://vladometr.org/

http://vladometr.org/

Glasklar (Transparenz)

Glasklar ist ein Megatrend, der durch das Internet an Bedeutung gewinnt und auch als Anspruch an den sozialen Sektor wächst.

Zum Trend
Alle Trends