WaterForward

Kettenbrief for Good: charity: water möchte mit einer Kettenspende von 10US$ pro Person dafür sorgen, dass fast 1 Milliarde Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser erhalten.

Die Wasser-NGO charity:water will einer Milliarde Menschen Zugang zu Trinkwasser verschaffen – unter anderem mit der Kettenbriefmethode. Für 10 US-Dollar konnte man 2012 nicht sich selbst, sondern nur Freunden einen Platz im WaterForward Buch kaufen. WaterForward baut nun darauf, dass dieser Freund sich ebenfalls inspiriert fühlt, jemanden in das Buch einzukaufen. Die ersten 500 Glücklichen blieben für alle weiteren Editionen des Buches auf der ersten Seite. Mit dieser innovativen Fundraising-Methode konnte charity:water bis März 2012 fast 30.000 Menschen in dem Buch verewigen und entsprechend 300.000 US-Dollar Spenden einnehmen.

https://www.charitywater.org/waterforward-project/

Charitywater.org/waterforward-project/

Online Fundraising

Online Fundraising etabliert sich als ein wichtiger Standard des Spendensammelns

Zum Trend
Alle Trends