Air Quality Egg

Ein Netzwerk aus Eiern klärt Menschen weltweit über die Qualität ihrer Luft auf.

 

Das Air Quality Egg ist ein eiförmiges Gerät, das über Wifi von einem Außensensor die jeweiligen lokalen Werte zur Kohlen- und Stickstoffmonoxidbelastung erhält. In Echtzeit schickt es die Daten über das Internet an den Open Data Service Opensensors. Hier werden die Daten aller (mittlerweile über Tausend) Air Quality Eggs in der Welt gesammelt und anschließend über die Plattform Xively visuell aufbereitet.

In Form interaktiver Karten oder anschaulicher Graphen kann die Öffentlichkeit nun alle Daten einsehen und sie auch für andere Anwendungen weiter verwenden. Mit wenigen Klicks und wenig Messaufwand kann so die Luftqualität an vielen Orten der Welt von überall her abgefragt und verglichen werden.

 

http://airqualityegg.com/

http://airqualityegg.com/