©flickr/ Sean MacEntee

Chase Community Giving

Über eine facebook-App werden beim Chase Community Giving jedes Jahr 5 Millionen US-Dollar an jene NGOs verteilt, die besonders viele Stimmen sammeln. Eine Jury kürt außerdem Großgewinner.

Chase Community Giving ruft seit 2009 jährlich und nur über facebook zum Voting für die beliebteste amerikanische gemeinnützige Organisation auf. Insgesamt werden jährlich 5 Millionen Dollar für den Wettbewerb von der American Bank und JP Morgan & Chase zur Verfügung gestellt. Auch 2011 wurde abgestimmt: In der ersten Runde hatte jeder zehn Stimmen. Die 100 NGOs mit den meisten Stimmen (um 27.000) bekammen 25.000 US-Dollar und waren eine Runde weiter. Dort nahm ein Expertenkommittee, das sich auf facebook vorgestellt hatte, die Finalideen unter die Lupe und kürte den 500.000 Dollar-Gewinner. Insgesamt wurden so über das Chase Community Giving seit 2009 über 15 Millionen US-Dollar an mehr als 400 NGOs vergeben. 2012 scheint die letzte Kampagne gewesen zu sein, die facebook app ist nicht mehr zu erreichen.

http://apps.facebook.com/chasecommunitygiving/

Webbewerbe

Wie Online-Wettbewerbe Aufmerksamkeit und neue Ideen generieren. Und frustrieren können.

Zum Trend
Alle Trends