GlowCaps

Der Medikamentenbehälter mit Internetverbindung erinnert mit Licht und Ton an die Einnahme von Medikamenten.

GlowCaps sind Medikamentenbehälter mit einem Chip, auf dem die Einnahmepläne der jeweiligen Medikamente gespeichert sind. Die Medikamentenbehälter signalisieren mit Licht und Ton, wenn die Einnahmezeit gekommen ist. GlowCaps realisiert, wenn der Behälter geöffnet oder nicht geöffnet wurde und erinnert den Patienten automatisch mit einem Anruf an die Einnahme.

Jede Woche wird ein Bericht, der die Einnahme zusammenfasst, an den GlowCap Kunden (auch Betreuer oder Ärztin) per Email geschickt. GlowCaps schickt Erinnerungsanrufe oder verbindet sich direkt mit der Apotheke, wenn die Medikamente aufgebraucht sind.

Bislang sind GlowCaps nur in großen amerikanischen Apotheken erhältlich. In Südafrika gibt es mit SIMpill ein ähnliches Produkt.

CC flick.com BY Juhan Sonin, cut to size by betterplacelab

Internet der Dinge

Wenn der Wald die Feuerwehr ruft – wie das Internet of Things uns zukünftig bei Problemen helfen kann.

Zum Trend

Silbersurfer

Als Silbersurfer sind ältere Menschen längst schon online. Wie Apps und so weiter das Altern erleichtern.

Zum Trend

Echtzeit

Das Leben ist live und wird fast ebenso schnell kommuniziert. Auch NGOs müssen in Echtzeit berichten und schneller auf Anfragen reagieren.

Zum Trend
Alle Trends