Incubators for Immigrants

Diese Initiative bietet unternehmerische Starthilfe für Flüchtlinge in den Niederlanden.

Das niederländische Projekt Incubators for Immigrants sucht seit 2015 Flüchtlinge, die interessante Geschäftsideen haben. Sie werden dabei im Gründungsprozess begleitet, erhalten Hilfe bei der strategischen Planung, beim Marketing, im administrativen Bereich sowie in rechtlichen und zwischenmenschlichen Angelegenheiten.

Im Fokus stehen politisch, religiös oder sozial verfolgte Menschen. Das Projekt umgeht durch die direkte Förderung teils sehr starke bürokratischen Strukturen für Asylbewerber in den Niederlanden. So sollen Flüchtlinge schneller die gleichen Chancen wie Einheimische erhalten.

Incubators for Immigrants ist ein spannendes Projekt, mit dem geflüchtete Personen früh die Möglichkeit bekommen, durch ein eigenes Unternehmen gesellschaftlich teilzunehmen, sich in den Niederlanden zu Hause zu fühlen und den Integrationsprozess zu beschleunigen.

Digitale Flüchtlingshilfe

Wie Technologien Flüchtlingen das Leben und Helfern die Arbeit erleichtert.

Zum Trend
Alle Trends