Open Data UK

Auch die britische Regierung zeigt sich transparent und legt ihre Zahlen offen.

Anfang 2010 ist auch die britische Regierung dem vorgemachten Trend der USA gefolgt (Link) und hat seine Daten aus dem Versteck befreit. Interessierte können nun auf dem Portal data.gov.uk eine Vielzahl an Datenbeständen von öffentlichen Ministerien und Behörden einsehen. Aktuell stehen 6900 Datensätze aus öffentlichen Bereichen, wie etwa Gesundheit, Bildung, Finanzen, Verkehr und Umwelt zur Verfügung (Stand Mai/2011). Die Webseite macht Lust Daten zu recherchieren, da sie durch ihren übersichtlichen Aufbau Interessierten schnell den Weg zu gewünschten Daten aufzeigt. Spannend ist auch, dass die Webseite sich explizit an die Nutzer richtet. Wer eigene Ideen für mehr open data oder Verwendungszwecke hat, ist angehalten, dies mitzuhalten. Auch im dazugehörigen Blog wird beispielsweise die Notwendigkeit von open data diskutiert.

https://data.gov.uk/

https://data.gov.uk/

https://data.gov.uk/

https://data.gov.uk/

Glasklar (Transparenz)

Glasklar ist ein Megatrend, der durch das Internet an Bedeutung gewinnt und auch als Anspruch an den sozialen Sektor wächst.

Zum Trend
Alle Trends