Publish What You Fund

Publish What You Fund ist eine globale Kampagne für mehr Transparenz in der Entwicklungszusammenarbeit.

Damit Entwicklungszusammenarbeit effektiv und nachhaltig das Leben von Bedürftigen verbessern kann, ist es wichtig, zu wissen, wie viel Geld wo hin geht und was damit geschieht. Publish What You Fund möchte mit seiner Kampagne Geber dazu anhalten, Informationen zu ihrer Entwicklungszusammenarbeit regelmäßig und zeitnah in einem standardisierten Format offen zu legen, so dass sie mit den Informationen anderer Länder vergleichbar sind. Publish What You Fund wurde auf dem High Level Forum for Aid Effectiveness (HLF-4) in Ghana 2008 ins Leben gerufen, steht im Zusammenhang mit der International Aid Transparency Initiative (IATI) und richtet sich vor allem an die EU, USA und die Weltbank.

Für ihre sehr erfolgreiche Make Aid Transparent Kampagne, die von mehr als 100 NGOs unterstützt wurde, kamen rund 64.000 Unterschriften zusammen. Auf dem High Level Forum verpflichteten sich die Geberländer, darunter auch Deutschland, bis spätestens 2015 ihre Informationen offen zu legen. In den vergangenen Jahren veröffentlichte Publish What You Fund Studien, in denen die dürftige Informationslage seitens der Geberländer deutlich wird. Publish What You Fund wird hauptsächlich von der Hewlett Foundation und der Open Society Foundation finanziert.

http://www.publishwhatyoufund.org/

http://www.publishwhatyoufund.org/

http://www.publishwhatyoufund.org/

http://www.publishwhatyoufund.org/

Glasklar (Transparenz)

Glasklar ist ein Megatrend, der durch das Internet an Bedeutung gewinnt und auch als Anspruch an den sozialen Sektor wächst.

Zum Trend
Alle Trends