© flickr / Scott Robinson

Skin Analytics

Mit dieser App können Melanome frühzeitig erkannt und bekämpft werden.

"Das Melanom der Haut ist ein bösartiger Tumor der Pigmentzellen, die Melanin produzieren – den Farbstoff für Haut, Haare, Augen und Muttermale. Melanome wachsen aus neuen oder sich schnell veränderten Muttermalen im Erwachsenenalter. Sie sind größer als die meisten anderen Muttermale, mit ausgefransten oder unscharfen Rändern und ungleichmäßiger Farbe. Die Krankheit kann sich schnell ausbreiten. 2013 erkrankten in Amerika 80.000 Menschen an Hautkrebs,10.000 der betroffenen Personen sterben innerhalb eines Jahres. Die Früherkennung der Melanome ist wichtig, sie steigert die Überlebensrate: 95 Prozent der Erkrankten haben eine Überlebensrate von zehn Jahren gegenüber zehn Prozent bei später Diagnose.

Skin Analytics bietet als Webdienst und App die Möglichkeit, Muttermale abzubilden und zu dokumentieren. Hautveränderungen, die teilweise in lebensbedrohlichen Hautkrebs übergehen, können so frühzeitig erkannt und präventiv behandelt werden. Anders als die meisten anderen Hautdiagnose-Websites und –Apps basiert Skin Analytics nicht nur auf einer Bildaufnahme, sondern berücksichtigt unendlich viele Veränderungen eines Muttermals wie etwa die Form, Größe, Farbe und Symmetrie. Diese Bilder fließen in einen Algorithmus, um Aufnahmewinkel, Belichtung und Brennweite zu korrigieren und um einen genauen Vergleich mit früheren Hautbildaufnahmen zu erhalten. Durch die Bildaufnahmen entsteht ein optisches Kontrollbild der Haut, das mit einem Facharzt besprochen werden kann. Es hilft zudem, auf Hautkrebssymptome zu achten und bietet Rat.

""Viele Menschen haben zahlreiche gutartige Hautveränderungen wie beispielsweise Muttermale, die mit zunehmendem Alter häufiger auftauchen. Es ist eine Herausforderung, die Veränderungen zu entdecken, gelegentlich können sie klinisch auffällig sein und müssen medizinisch von einem Arzt überprüft werden"", sagt Dr. Fiona Walter, Ärztin und Dozentin, Abteilung Öffentliches Gesundheitswesen und Primärversorung, an der Universität Cambridge sowie Vorstandsmitglied bei Skin Analytics. Skin Analytics ist ein Start-Up aus Cambridge mit staatlicher Unterstützung des Technology Strategy Boards.

Diesen Case haben wir im Social Tech Guide entdeckt. Übersetzt aus dem Englischen hat ihn freundlicherweise unsere Zeitspenderin Pia Hannapel."

skin-analytics.com

skin-analytics.com

Doc Handy

Über Mobilfunk werden zunehmend Gesundheitsdienstleistungen in abgelegenen Gebieten abgewickelt.

Zum Trend
Alle Trends