Apps for Development

Wie können Weltbankdaten sinnvoll genutzt werden? Der Wettbewerb richtete sich an Softwareentwickler, die Apps für Entwicklungshelfer_Entwicklungshelferinnen auf Grundlage des Open Data Weltbankprojekts programmieren.

Apps for Development ist ein Wettbewerb im Rahmen des Open Data Projekts der Weltbank, bei dem Programmierer_Programmiererinnen Software-Tools auf der Basis von Weltbankdaten entwickelten. Hierbei standen vor allem die Millenniums-Entwicklungsziele, verwirklicht sollten sie bis 2015 sein, im Fokus.

Den ersten Platz gewann StatPlanet, eine App, die Weltbankdaten auf Weltkarten und Graphen visualisiert. Mit Development Timelines (zweiter Platz) kann man Daten nicht nur visualisieren, sondern auch in einen historischen Kontext stellen – beispielsweise Schuldbildung für Jungen in Deutschland während der Finanzkrise 2007. Bei Yourtopia (dritter Platz) kann man einen Online-Fragebogen mit ökonomisch-sozialen Wunschvorstellungen ausfüllen. Danach bekommt man ein Land empfohlen, welches diesen Vorstellungen schon jetzt am ehesten entspricht.

Zudem schloß im März diesen Jahres (2012) der Wettbewerb Apps for Climate, für den Software Applikationen eingereicht werden konnten, die sich den Entwicklungsherausforderungen des Klimawandels widmen.

Die Wettbewerbe zeigen, wie man Softwareentwickler_Softwareentwicklerinnen für Entwicklungszusammenarbeit einspannen und die große Datenbank der Weltbank nutzen kann.

Screenshot appsfordevelopment.devpost.com 07.2016

Screenshot appsfordevelopment.devpost.com winners 07.2016

Hackathons

Programming parties for a good cause: Hackathons create a space to develop new ideas.

Show trend

Big Data for Good

Daily life is being digitised and recorded, the result is a vast mass of data.

Show trend

Web Competitions

How online competitions generate attention and new ideas. And how they can be frustrating.

Show trend

Pitch In

Participation is a central part of the digital lifestyle. It's never been so easy to get involved and engaged.

Show trend
Show all trends