Avaaz

Große Petitions-Plattform, die mit starker Email-Reichweite und in 15 Sprachen zu Themen politischer Bewegungen informiert. Und bei der es nur 2 Minuten dauert, eine Petition zu unterschreiben.

Reguliere die EU-Verfassung. Beeinflusse Klimaabkommen. Fordere Menschenrechte in Tibet. Nur einen Klick entfernt, so scheint es, und die Nutzer der Petitionsplattform Avaaz.org können große Politik machen - als Teil einer kritischen Masse. Auf der Webseite finden sich vor allem Petitionen, die komplexes politisches Weltgeschehen in vermittelbare Handlungsanweisungen übersetzen. Die Perspektive richtet sich dabei meist auf EntscheidungsträgerInnen der "großen Politik". Das EU Parlament, UN Konferenzen oder US Kongress sind beliebte Institutionen, an die mit politischen Anliegen, meist zu Themen des Klimawandels, der Menschenrechte, Armutsbekämpfung oder Friedensaufbau, appelliert wird. Die Schwerpunktsetzung entsteht primär durch spendenfinanzierte Mitgliederbefragungen. Der springende Punkt: Avaaz wirkt vor allem als Informationsmedium, denn ob durch die Petitionen Veränderung erreicht wird oder nicht, die 17 Millionen Nutzer erfahren von politischen Konflikten, verständigen sich zu Alternativen und fühlen sich als Teil einer globalen kritischen Masse. Es dauert nur zwei Minuten, eine Petition zur Rettung Tibets, gegen Frauendiskriminierung oder gegen Waffenexporte zu unterzeichnen.

Avaaz hat sich in den Jahren seit seiner Gründung in eine extrem erfolgreiche Petitionsplattform in fast jedem Land der Welt entwickelt. Mittlerweile existiert die Plattform in 15 Sprachen und finanziert sich über seine Mitglieder, wobei die Mehrzahl sehr kleine Beträge beisteuert (maximale Spende waren 5.000€).

Dieses erfolgreiche Partizipations-Konzept wurde um die Möglichkeit eine eigene Bürgerpetition mit Avaaz zu erstellen, erweitert. Mit diesem Tool kann jeder auch zu regionalen Anliegen, beispielsweise den Erhalt eines Parks in der Nachbarschaft, Unterschriften sammeln.

www.avaaz.org

www.avaaz.org

Sousveillance

It's getting far harder for unscrupulous politicians to bend the rules to suit themselves: online citizens are watching.

Show trend

Digital Scaling

The many online tools that organisations can use to grow their impact.

Show trend

Digital Campaigns

Waves of online petitions are a sign of how digital campaigns can mobilise masses behind a cause.

Show trend

Digital Storytelling

People think in stories. To communicate effectively, social organisations need to use this fact in the way they reach people online.

Show trend

Pitch In

Participation is a central part of the digital lifestyle. It's never been so easy to get involved and engaged.

Show trend

Network Organization

lorem ipsum

Show trend

Transparency

Transparency is a mega-trend that the Internet is driving forward, and it's also affecting people's expectations of social sector organisations.

Show trend
Show all trends