Catchafire

Fähigkeiten-basiertes Ehrenamt: Für Professionelle, die für ihre Sache brennen.


Mittlerweile gibt es eine Reihe an Ehrenamtsplattformen, die virtuell Volunteers an NGOs vermitteln. Dabei herrscht meist ein Überangebot an Aufgaben, für die man nicht unbedingt spezielle Kenntnisse benötigt. Catchafire ermutigt NGOs ganz ausdrücklich dazu, auch mal schwierige Aufgaben an Ehrenamtliche abzugeben. Zum Beispiel: "Bring unsere Buchhaltung auf Trab", "Mach mal eine Marktanalyse für uns", "Entwickle einen Workshop für unsere Führungskräfte". Und dann dreht Catchafire den Spieß einfach um. Nun müssen sich die Ehrenamtlichen richtig für das Ehrenamt bewerben! In einem Online-Anschreiben müssen sie genau darlegen, warum sie die idealen Bewerber für die ausgeschriebene Aufgabe sind. Werden sie von der NGO angenommen, kann die Projektarbeit losgehen.

Weil sich Catchafire wirklich nur für Fähigkeiten-basiertes Ehrenamt (skill-based volunteering) interessiert, sticht die Plattform aus dem allgemeinen Angebot heraus. Es gibt sehr viele interessante Projekte und das Konzept wird in den Medien häufig aufgegriffen und gelobt. Mittlerweile haben sich tausende Freiwillige auf Catchafire registriert.

www.catchafire.org

www.catchafire.org

The Long Tail

The long tail means that even niche social causes get a look in.

Show trend

Pitch In

Participation is a central part of the digital lifestyle. It's never been so easy to get involved and engaged.

Show trend

Network Organization

lorem ipsum

Show trend

Karma statt Kohle

lorem ipsum

Show trend
Show all trends