Impossible

Bei Impossible kann man Dienstleistungen als Gefallen anbieten und angeben, wo man selbst Hilfe braucht.

Bei Impossible tun sich Leute gegenseitig einen Gefallen. Wie bei einem Tauschring werden die Gefallen als Währung gehandelt, so dass sich Geben und Nehmen die Waage halten. Auf der Webseite kann man die Fähigkeiten angeben, die man anbietet oder braucht. Das reicht von "Ich möchte jemandem helfen, Französisch zu lernen" bis "Ich brauche jemanden, der mir hilft, mein Auto zu reparieren." Das Projekt soll unter einer Open-Source-Lizenz laufen.

Von Supermodel und Schauspielerin Lily Cole initiiert, wird Impossible unter anderem vom Wikipedia Gründer Jimmy Wales unterstützt.

www.impossible.com

Shareconomy

Property is out. People share things, places and knowledge and use the internet to build a new shareconomy.

Show trend

The Long Tail

The long tail means that even niche social causes get a look in.

Show trend

Pitch In

Participation is a central part of the digital lifestyle. It's never been so easy to get involved and engaged.

Show trend

Karma statt Kohle

lorem ipsum

Show trend
Show all trends